Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Seminarinhalte

Die Teilnehmer*innen beschäftigen sich mit ausgewählten Problemfeldern und Aufgaben der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Zu den Unterrichtsinhalten zählen unter anderem das Verfassen und Analysieren von Pressemitteilungen, die Planung eines PR-Konzepts sowie die Vorbereitung einer Pressekonferenz. Die Teilnehmer/innen lernen so das nötige Rüstzeug kennen, um in der Pressestelle eines Unternehmens bestehen  und auch unerwartet eintretende Situationen meistern zu können.

Abgerundet wird das Seminar von Gastvorträgen. So waren u.a. bereits die Pressesprecherin des Städel-Museums sowie ein Vertreter der Deutschen Presse Agentur (dpa) geladen.

Horst Martin leitet den Kurs „Presse und Öffentlichkeit“.

Zu den Kurseinblicken