Das Konzept der Buch- und Medienpraxis

Jedes Jahr werden zum Wintersemester 30 Teilnehmer/innen aufgenommen. Das zweisemestrige Fortbildungsprogramm umfasst zwölf Kurse, die berufs- oder studienbegleitend besucht werden können. Die Kurse finden in der Regel doppelstündig (die Unterrichtsstunde beträgt 45 Minuten) an drei Abenden der Woche zwischen 18.00 Uhr und 22.00 Uhr statt (d.h. zwei Kurse pro Abend).

Neuheiten

Newsletter abonnieren
– Neue Rubrik: Erfahrungsberichte + Ehemalige Teilnehmer/innen
– Die Bewerbungsfrist verlängert sich: Jährlicher Stichtag – der 1. Juli
– Das Programm ist offen für BA-Absolventen

Bewerben


Aktuelles

Der UniReport nimmt unsere Jubiläumsfeier zum Anlass, Lob über die Buch- und Medienpraxis auszuschütten. Das lassen wir uns gerne gefallen.

Mehr in der Unireport-Ausgabe vom Oktober 2017 auf S. 17

Mehr →

Zwanzig was?
Zwanzig Bücher? Zwanzig Medien? Zwanzig Praktiken?
Nein. Zwanzig Jahre.
Unglaublich: Zwanzig erfolgreiche Jahre Fortbildungsprogramm Buch- und Medienpraxis an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Mehr →
Weitere Beiträge aus der Kategorie "AKTUELLES"