Das Konzept der Buch- und Medienpraxis

Jedes Jahr werden zum Wintersemester 30 Teilnehmer/innen aufgenommen. Das zweisemestrige Fortbildungsprogramm umfasst zwölf Kurse, die berufs- oder studienbegleitend besucht werden können. Die Kurse finden in der Regel doppelstündig (die Unterrichtsstunde beträgt 45 Minuten) an drei Abenden der Woche zwischen 18.00 Uhr und 22.00 Uhr statt (d.h. zwei Kurse pro Abend).

Neuheiten

- Newsletter abonnieren
- Die Bewerbungsfrist verlängert sich: Jährlicher Stichtag – der 1. Juli
- Das Programm ist offen für BA-Absolventen

Bewerben


Aktuelles

Was aus ehemaligen Teilnehmer_innen der Buch- und Medienpraxis geworden ist

Mehr →

Nachdem unsere Radioworshopspraxisblocksemimarexkursion in die Schweiz im letzten Jahr ein voller Erfolg war, freuen wir uns, auch in diesem Jahr wieder Anmeldungen von bis zu 20 Personen entgegennehmen zu können. In einer einzigartigen Laborsituation geben unsere Dozenten Jochanan Shelliem (freier Radiojournalist) und Stephan Busch (Toningenieur) Anleitung für und Feedback auf selbstgebastelte Hörbeiträge.

1. – 8. Oktober 2016

Mehr →
Weitere Beiträge aus der Kategorie "AKTUELLES"