Einblick in den Kurs Praxis: Fernsehen

Im Kurs Drehbuch bis Schnitt – Praxis: Fernsehen hat der Jahrgang 2018/19 der Buch- und Medienpraxis eine interessante Sendung mit dem Titel „Vom Museum zur Kneipe“ produziert. Es handelt sich dabei um ein Porträt der Stadt Frankfurt. Eingeführt in die Grundlagen zur Produktion eines solchen Beitrags wurden die Studierenden von den Dozentinnen Esther Kuhn und Katja Ester vom Medienprojektzentrum Offener Kanal Rhein-Main. Die Sendung wurde im Kabelfernsehen ausgestrahlt und in der Mediathek Hessen hochgeladen. Hier kann sie noch einmal angesehen werden: